Lapitec® zum ersten Mal auf der Kitchen and Bath in Shanghai

Vom 27. bis 30. Mai, Halle N2 – Stand A65
 
Der gesinterte Ganzkörper-Stein erlebt sein Debüt auf der chinesischen Messe der Küchen- und Badezimmereinrichtung: Ein starkes Signal, das die Bedeutung des asiatischen Marktes für Lapitec® bezeugt und die Strategie der umfassenden Expansion des italienischen Unternehmens auf allen Weltteilen bestätigt.
Hier werden die ästhetischen und technologischen Merkmale des gesinterten Steins in der Küche auch dank der Partnerschaft mit Unternehmen zur Geltung gebracht, die wie Lapitec® Ikonen des Made in Italy in der ganzen Welt sind.  
Im Zentrum des Stands steht eine Küche Marke Arrital mit einer Arbeitsplatte aus Lapitec Nero Antracite in Satin-Feinbearbeitung, auf der ein italienischer Chef die Vorbereitungen für eine Reihe von Showcooking-Events trifft: Lapitec® zeigt so seine Eigenschaften als Einrichtungs- und Stilelement, aber vor allem Qualitäten als einsatzfreudiges und leistungsstarke Material. Daneben zwei Monolithe, die die Küche abrunden: Der erste mit Lithos-Feinbearbeitung, in den Nuancen Arabescato Michelangelo, ist mit Armaturen und Spüle von Gessi ausgestattet, eine weitere Ikone des Made in Italy; der zweite ein Modul in Bianco Assoluto und Satin-Feinbearbeitung mit den von Lapitec® kreierten integrierten Spülen Orion und Gessi-Armaturen. Für die Arbeitsplatten der kleinen Tische wurde dagegen eine Dicke von 30mm und eine zarte geäderte Feinbearbeitung Arabescato Michelangelo Lux gewählt.
Lapitec® steht auch in der Verkleidung des Stands im Mittelpunkt, die die Vielseitigkeit des Materials eindrucksvoll bezeugen, das sowohl für Küchen- und Arbeitsplatten als auch für Verkleidungen großer Oberflächen in Innen- und Außenbereichen eingesetzt werden kann. So wurde für die Fußbodenverkleidung eine Velvet-Feinbearbeitung in der Farbe London gewählt, das Lapitec®-Sortiment für Innenverkleidungen. Die Wände des Ausstellungsraums sind in ganzen Platten – also in den ebenen Maßen von 3365x1500mm – in der Lux-Feinbearbeitung gehalten.
Das Layout erweckt ein häusliches Ambiente zum Leben, in der der gesinterte Stein zum vereinigenden Element der gesamten Wohnung wird und einen Total Look in Stil, ästhetischer Erlesenheit und Innovation erzeugt.