Espacio Cocina Sici – Lapitec® kleidet die Küche in Schwarz/Weiß

Auf der Espacio Cocina Sici, die vom 28. Januar bis zum 1. Februar 2019 in Valencia stattfindet, wird der Stand von Lapitec® - Halle 6, Stand G157 – zu einem Schaufenster, das die große funktionelle Vielseitigkeit dieses Materials und seinen ästhetischen und stilistischen Reichtum zeigt. In der Mitte des Stands steht die Küche Rialto von Comprex mit einer Arbeitsplatte in Lapitec® in der Feinbearbeitung Vesuvio Nero Assoluto: die edle Oberfläche dieser Feinbearbeitung unterstreicht das minimale Design der Küche, das sich an der luftigen Architektur der Rialto-Brücke in Venedig inspiriert.
Als farblicher Gegensatz dazu steht neben der Küche eine Bank mit seitlichem Stauraum in der samtigen Feinbearbeitung Satin, aber in Bianco Assoluto. Das Besondere an diesem Möbelstück ist das Ausmaß: eine Sitzfläche, die entsprechend der Originalabmessung einer Lapitec®-Platte gebaut wurde: über 5 Quadratmeter fugenloser gesinterter Stein. Das Resultat ist ein extrem sauberes Design, das die Reinheit der Materie hervorhebt. Diese ästhetische Wesentlichkeit verbirgt aber einen technisch hochentwickelten Kern: durch eine unter der Arbeitsplatte angebrachte Technologie kann das eigene Smartphone kabellos einfach durch Auflegen auf die Oberfläche geladen werden.
Auch die Wellness findet im Stand Lapitec® in Valencia Platz. Ein realistisch nachgebautes Badezimmer, in dem der gesinterte Stein das Design einer anderen Ikone des Made in Italy interpretiert: Gessi. Die Armaturen dieser italienischen Firma bereichern hier die Ecke zum Ausspannen.
Und nicht zuletzt stellt Lapitec auf der Espacio cocina ein Projekt vor, das sowohl für das Bad als auch für die Küche gedacht ist: Orion, ein integriertes Waschbecken, das sich perfekt in Lapitec® Gestein einfügt und in Valencia in zwei Farbstufen vorgestellt wird: Bianco Polare und Grigio Cemento.