Die großen Fassaden aus Lapitec® sind die Protagonisten auf der BAU 2019

Der Sinterstein Lapitec® in seiner höchsten Ausprägung wird der Protagonist der nächsten Ausgabe der BAU 2019 sein. In der Tat werden Anwendungen im Bereich Architektur den Stand des italienischen Unternehmens hervorheben (Halle A4, 400).
 

BAU 2019: die führende Weltmesse für Architektur, Materialien und Systeme

Die BAU ist eine Messeveranstaltung, die vom 14. bis zum 19. Januar 2019 in München stattfinden wird. Diese Veranstaltung bringt internationale Anbieter und Einkäufer aus der Baubranche zusammen und wird sich in diesem Jahr auf die Entwicklung von Bau und Architektur im Zusammenhang mit dem digitalen und den neuen Grenzen der Innovation konzentrieren. Insbesondere wird Lapitec® der Protagonist der Ausstellungshalle sein, die mit Naturstein, Kunststein, Fassadensystemen und Bodenbelägen verbunden ist.
 

Der Sintergestein Lapitec® präsent an der Ausstellung mit großen Dimensionen

Einige große Platten des Materials - die in ihrer realen Größe von über 5 Quadratmetern (3365 x 1500) auf die Messe gebracht werden, werden einen "fünften Teil“ der Ausstellungsfläche einnehmen. Die gewählte Farbe, Bianco Assoluto, wird ein wichtiges ästhetisches Element sein, das in der Ausführung Lux die Umgebung der BAU 2019 durch seinen natürlichen Glanz erhellen wird. Die Platten werden in einer belüfteten Fassade mit dem Lapitec H1-System angebracht, einer Lösung, die die perfekte Ästhetik und Farbkontinuität des gesinterten Lapitec®-Steins unterstreicht und die Befestigung vor dem Anblick verdeckt. Auf dem Messestand des Unternehmens wird zudem ausreichend Platz für die neue Velvet-Ausführung geboten, eine gebürstete Oberfläche mit einem sehr zarten Gefühl wie Samt. Die neue Kollektion setzt den Trend der Großflächen, der 2017 mit dem Urban -Vorschlag für Außenbeschichtungen begann, fort. Velvet hingegen betrachtet den Innenraum mit einem chromatischen Vorschlag, der sich aus vier Farbtönen – Brooklyn, Berlin, Casablanca e London– und drei Stärken (12, 20 und 30 mm) zusammensetzt.