Die gesamte Lapitec-Palette von Großformat-Platten Oberflächen im Angebot Brummel 2017

Mit der Möbelmesse „Salone del Mobile 2017“ beginnt die Partnerschaft zwischen den beiden italienischen Unternehmen. Auf der Messe konnten die Besucher eine mit Großformat-Platten Oberflächen verkleidete Nische bewundern, in der sich Arabescato Michelangelo und Arabescato Bernini abwechseln, beide in Feinbearbeitung Lux, in einer weichschmeichelnden Geometrie, die an ein Bad aus dem Rokoko erinnert.  Die Veranstaltung in Mailand war das Sprungbrett für die Zusammenarbeit: Lapitec hat eine Vereinbarung getroffen, die der Kundschaft von Brummel die gesamte Farbpalette von Großformat-Platten Oberflächen mit den sieben, aktuell im Katalog vorhandenen Feinbearbeitungen zur Verfügung stellt. 

Schlüsselelemente für die Wahl von Lapitec gesintertem Stein waren die extreme Vielseitigkeit und große Bearbeitbarkeit von Großformat-Platten Oberflächen von Lapitec: das Brummel-Team schätzte besonders die Möglichkeit für Sonderbearbeitungen durch Ausschneiden und Formgebung der Platten mit Einsätzen und Ausschöpfung der großen Dicke über den Ganzkörper-Stein für eine Verdünnung der Platten. All dies mit einer farblich kompakten, optischen Wahrnehmung, die Designern und Architekten großen Spielraum beim Entwurf lässt. 

«Immer schon – so Francesco Stragliotto, CEO Brummel – war ein ästhetisches Spitzenprodukt die Inspiration für unsere Philosophie. Jedes Projekt von uns ist einzigartig. Deswegen suchen wir neben hochwertigem Material auch nach Unternehmen, die für eine Zusammenarbeit bei Sonderprojekten zur Verfügung stehen. Und Lapitec ist ein Unternehmen, das auf avantgardistische Zukunft setzt, kontinuierlich nach innovativen Lösungen und Anwendungen forscht und diese dank eines für neue Herausforderungen immer offenen Teams entwickelt».