Großformatplatten von Lapitec® für die Architekten bei BAU 2017

Protagonisten des Messestands von Lapitec® bei Bau sind die Architekten. Vom 16. bis zum 21. Januar bringt der Betrieb alle für die Verkleidung und Übermaß entwickelten Technologien nach München (Halle A4 – 400). Im Vordergrund Urban, eine dem Außenbereich gewidmete Kollektion, dann eine Großformatplatte mit einem detaillierten graphischen Projekt, um der extrem hohen Bearbeitbarkeit des Materials Ausdruck zu verleihen; eine ganze Wand bietet schließlich unterschiedlichen Platten-Befestigungssystemen Raum, um die große Flexibilität bei den Installationsmöglichkeiten zu veranschaulichen.
 
Urban, Großformatplatten für große Räume 
 
Diese Neuheit, die auf ästhetischer und technischer Ebene auf die Anforderungen der Architektur ausgelegt ist, möchte zum Material erster Wahl für große Oberflächen wie Fassaden, Verkleidungen, Fußböden und Wege werden. Brooklyn ist eine brandneue Interpretation der Farben und Nuancen der Eisenlegierungen. Viel Platz also für eine unvorhersehbare Chromatik, die spektakuläre Oxidationseffekte auf einem farbig abgetönten Untergrund mischt: ein suggestives und plastisches Ergebnis, das dank eines matten Finishs authentischem Cortenstahl ähnelt. London erinnert an die Gebäude der britischen Hauptstadt und ist damit unter den vier Farben der Ton, der den Mood moderner Metropolen am stärksten verkörpert: ein Aschgrau mit Nuancen, die vom Londoner Rauchgrau inspiriert sind. Säulen, vornehme Palazzi und Marmor sind die Eindrücke, die das Unternehmen zur Kreation von Roma angeregt haben, die dritte Option der Reihe Urban: Der Farbton ist ein besonders warmes und elegantes Creme. Casablanca ist eine sehr helle und reine Feinbearbeitung in Elfenbein, das an die weißen Gebäude der marokkanischen Stadt erinnert, die sich mit ihrer Farbe wunderschön gegen das blaue Mittelmeer abheben.
 
Gesinterter Stein: Extrem hohe Bearbeitbarkeit und Flexibilität
 
Breitgefächerte Farbtonauswahl und Feinbearbeitung wird durch die technischen Eigenschaften des Produkts unterstrichen, die es ideal für diverse Anwendungen machen. Von großen Oberflächen im Außenbereich bis zu detaillierten Projekten: Lapitec® Großformatplatten sind weiterhin weltweit die Wahl von Architekten und Designern der ganzen Welt. Auf der Bau beweist er seine Qualität und zeigt eine Wand, die so groß wie eine Lapitec® Platte ist, mit sehr detaillierten Bearbeitungen, die ein besonders faszinierendes Muster bilden.
Darüberhinaus werden drei Befestigungssysteme vorgeführt – Vollnieten, Keil-Verankerungssystem mit geschlossenen Löchern und chemischer Haftung – die verschiedene Lösungen zur Installation des Materials auf großen, vertikalen und horizontalen Oberflächen veranschaulichen. Schließlich wird im Messestand eine Maistri Küche ausgestellt, ein Betrieb, der seit einigen Jahren mit Lapitec® zusammenarbeitet, in der in einem Küchenmöbel die Feinbearbeitung Dune mit der Farbe Moca kombiniert wird.