Die Eleganz von Lapitec® Artico Vesuvio für das Schwimmbad eines wunderschönen Penthouses in Latina

Penthouse piscina, Latina, Italien
Projektname: Penthouse piscina, Latina, Italien
Ausgefüllt: Oktober 2018
Material verwendet: Artico, Vesuvio
Anwendung: Schwimmbadbeschichtung
Architect: Mariella Niglio, Kaletekhne

Unter dem Himmel von Latina erleuchtet eine Mini-Spa im obersten Stockwerk eines vierstöckigen Neubaus, das erste Wohnhaus in der Provinz Latina Es hat gerade die CasaClima Gold Zertifizierung erhalten, womit es sich direkt unter den fast Null-Energie-Gebäuden (NZED) platziert.
Das Schwimmbad ist der Dreh- und Angelpunkt der Terrassengestaltung und die Wahl der Materialien, die es charakterisieren, war sowohl aus technischer als auch aus ästhetischer Sicht entscheidend.
Lapitec®: wurde als Verkleidungsmaterial sowohl für die breite „hängende“ Kante als auch für die vertikale Wand mit Wasserfall verwendet. Der Entwurf stammt von der Architektin Mariella Niglio aus dem römischen Büro Kaletekhne.
Der Rand des Beckens (4,80 m x 4,50 m) wurde mit Platten in der Feinbearbeitung Vesuvio (Dicke 30 mm) mit hohem Rutschhemmungskoeffizienten abgedeckt.
Die gleiche Feinbearbeitung charakterisiert auch die Wand mit dem Wasserfall: Dazu wurden zwei Platten aus gesintertem Stein in maximaler Größe verwendet, die „L“-förmig geschnitten und miteinander zu einer einzigen Wand verbunden wurden.
Neben der taktilen und ästhetischen Schönheit und der Möglichkeit, es in großen Formaten zu erhalten, setzte die Architektin Niglio auf Lapitec® wegen dessen technischer Eigenschaften, die es zu einem funktionalen und ewigen Material machen. Der gesinterte Stein ist sehr kratz- und abriebfest, leicht zu reinigen und völlig unempfindlich gegen UV-Strahlen.  Es ist ein zu 100% natürliches Material und eignet sich perfekt für solche Projekte: Ein Gebäude mit dem Zertifikat CasaClima Gold unterliegt in der Tat ständiger Aufmerksamkeit, sowohl in der Entwurf-, als auch in der Bauphase, damit ein Ergebnis höchster Qualität erhalten wird, das maximale Energieeinsparungen mit ökologischer Nachhaltigkeit und den Wohnkomfort mit dem ästhetischen Ergebnis kombiniert, und dies mit den Materialien, die in jeder spezifischen Situation maximale Leistung gewährleisten.