Ein historisches Hotel lebt dank Lapitec Verkleidungen für Hotels wieder auf

Projekt: Hotel Roma, Castelfranco Veneto, Treviso
Ausgefüllt: Februar 2017
Material verwendet: Moca, Lithos Kollektion
Anwendung: Verkleidungen für Hotels: Zimmerschreibtische, Waschbeckenplatten, Terrasse mit Restaurant und Bar

Ein historisches Hotel lebt dank Lapitec wieder auf. Mit einer Maßnahme der architektonischen Umgestaltung und des ursprünglichen und zeitgenössischen Interior Designs haben Lapitec Verkleidungen diesem Hotel mit Blick auf einen der schönsten und größten Plätze Italiens wiederbelebt. 

Lapitec® Verkleidungen wurden für die Platte der Schreibtische in einem Großteil der Hotelzimmer und für die Waschbeckenplatten gewählt. Wert und Funktionalität in Grigio Piombo, mit einer Oberfläche Satin.
Der Entwurf großen Umfangs hat auch einen neuen Raum entstehen lassen, die Terrasse des Hotels, wo ein Restaurant und eine Bar Platz gefunden haben. 
Der gesamte Bodenbelag aus Lapitec® in der Farbe Moca mit der Oberfläche Lithos, verkörpert mit seiner feinen Rauheit ein vollkommen neues Konzept, andersartige Formen mit zeitgenössischem ästhetischem Geschmack, die hervorragend zur Verwendung der Farbe Moca passen, aber in diesem Fall mit der Oberfläche Fossil, wo sich die Panoramaterrasse befindet. 

Der Blick auf die herrliche Burg aus dem dreizehnten Jahrhundert ist eindrucksvoll und bietet, insbesondere in der Dämmerung, in Spiel von natürlichen und künstlichen Lichtern, die die strukturierte Oberfläche Fossil hervorheben, wobei Lapitec® mit dem Glas der Maxi-Schiebefenster kombiniert wird.

Die harmonische Mischung aus unterschiedlichen Materialien ist nicht die einzige. Im Bereich der Bar verbindet sich die Ablagefläche mit dem Holz, wodurch Design und Natürlichkeit ineinander übergehen. 
Ein Projekt, das diese Hoteleinrichtung erweitert und auf neue Weise durch die Sorgfalt bei allen architektonischen Details wiederbelebt hat.